Kategorie: NLP

Alja Renk Training + Consulting

Resilienz – heute wichtiger denn je

Resilienz – heute wichtiger denn je

Die Basis für ein erfolgreiches Leben!

Schon mal gehört? Wie spricht man das aus? Und – was bedeutet das? Wieder ein Modebegriff?

Nein, die resilienten Fähigkeiten werden heute schon in vielen Assesmentcentern abgeprüft. Weiter finden sich spezielle Fragestellungen in Vorstellungsgesprächen wieder.

Der neue Mitarbeiter und die neue Mitarbeiterin sollen eine gewisse Widerstandskraft mitbringen. Speziell Führende sollen auch nach schwierigen Situationen schnell wieder in einen effizienten Arbeitsmodus zurückfinden. Read More

Scharf auf Weiterentwicklung?

Happiness and Success

Große Ziele erreichen

Große Ziele erreichen

Setzen Sie sich große Ziele! Sie denken das bringt nichts? Die werden Sie sowieso nicht erreichen? Dazu möchte ich gerne Richard Branson zitieren, der britische Unternehmer, Milliardär und Ballonfahrer: „Die Lektion, die ich bei all dem gelernt habe, ist, dass kein Ziel außerhalb der eigenen Reichweite liegt, und selbst das Unmögliche kann möglich werden für Menschen mit Visionen und dem Glauben an sich selbst.“ Was das mit Ihnen zu tun hat und wie auch Sie Ihre Ziele erreichen können – auch die großen? Read More

Gebrauchsanweisung fürs Menschsein

Gebrauchsanweisung fürs Menschsein

Videos von TEamkollege Volkram Zschiesche

 

 

 

Sie vibrieren förmlich vor Energie und Unternehmenslust

Alja Renk – Der Erfolgskatalysator

Alja Renk – Der Erfolgskatalysator

Alja Renk ist der Erfolgskatalysator für beruflichen und persönlichen Erfolg. Als Trainer, Coach, Berater, Moderator, Redner und Prozessbegleiter hilft er Privatpersonen, Fach- und Führungskräften, Teams und Organisationen ihr Potenzial zu entdecken und zu entfalten. Read More

Persönlichkeitsentfaltung mit dem JOHARI-Fenster

Persönlichkeitsentfaltung mit dem JOHARI-Fenster

Das Johari-Fenster verdeutlicht bewusste und unbewusste Persönlichkeits- und Verhaltensmerkmale zwischen einem Selbst und Anderen oder einer Gruppe. Es wurde 1955 von den amerikanischen Sozialpsychologen Joseph Luft und Harry Ingham entwickelt, deren Vornamen für die Namensgebung herangezogen wurden. Mit Hilfe des Johari-Fensters kann der Unterschied zwischen Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung verdeutlicht werden. Vor allem kann damit der so genannte „blinde Fleck“ im Selbstbild eines Menschen beleuchtet und durch entsprechendes Feedback verkleinert werden. Read More

NEIN-Sagen – Eine Bilanz

Kreativitätstechniken – Mit Struktur zu mehr Kreativität und neuen Ideen Jetzt zu einem meiner Seminare in Ulm oder Biberach anmelden!

Simple Share Buttons