Digital Natives führen – Die Generationen Y und Z verändern die Arbeitswelt

Wann:
15. März 2019 um 09:00 – 16:00
2019-03-15T09:00:00+01:00
2019-03-15T16:00:00+01:00
Wo:
VHS Biberach
Schulstraße 8
88400 Biberach

Die Generation Y (Ypsiloner, Millennials, Trophy Kids, 1980 – 1995 geboren) und die Generation Z (Zler, Post-Millennials, Generation Internet, 1995 – heute geboren). Viele Namen wurden für sie erfunden. Zusammen sind sie die Digital Natives, die digitalen Eingeborenen. Und bereits 2025 werden sie den Großteil der Erwerbstätigen ausmachen. Denn 6,5 Mio. Babyboomer (1945 – 1970 geboren) werden dann schon in Rente sein. Da jedoch viel weniger junge Menschen nachkommen werden bis zu 5,2 Mio. Stellen unbesetzt bleiben. Auf diese Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt und in Teams müssen wir uns schnellstens vorbereiten. Viele lehnen sich noch zurück oder haben die Brisanz des Themas nicht erkannt. Doch häufig prallen die Vorstellungen und Werte dieser Generation mit denen der anderen massiv aufeinander und führen auf beiden Seiten zu deutlichen Irritationen. Führung muss deshalb komplett neu gedacht und gelebt werden. In diesem Seminar lernen Sie diese beiden Generationen besser zu verstehen. Sie erfahren, worauf Sie in der Führung besonders achten sollten und wie Sie als Führungskraft im Umgang mit dieser Generation erfolgreich sein können.

https://www.vhs-biberach.de/index.php?id=9&kathaupt=11&knr=191-10776&kursname=Digital+Natives+fuehren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons